Dein Reisepass: Was solltest du unbedingt beachten? Work and Travel in Neuseeland
Dein Reisepass: Was solltest du unbedingt beachten? Work and Travel in Neuseeland
Tutorial

Dein Reisepass: Was solltest du unbedingt beachten?

Da Work and Travel in Neuseeland ohne Reisepass ziemlich unmöglich ist.

Hach ja, der Reisepass: Er ist dein wichtigstes Dokument für deine Reise und wie das Visum gleichzeitig die Eintrittskarte ins Land. Aber der Besitz eines Reisepasses allein reicht nicht, denn: Gültig muss er sein.

Denn ohne gültigen Reisepass nach NZ reisen zu wollen wird ziemlich genau so enden. You don’t want that.

Unsere Übersicht zum Thema Reisepass zeigt dir was du beachten solltest und was du tun musst, wenn dein Pass nicht mehr gültig ist.

Let’s go!

Intro

Work and Travel Neuseeland Download
Als Nils seinen Reisepass verlor...

Definitiv keine schöne Erinnerung: In Kaikoura lies Nils seine Brieftasche am Strand liegen. Mit dem Reisepass drin. Wow, good job Nils!

Nach einer kurzen Panik-Attacke und etwa 30 Minuten aufgeregtem (und planlosem) herumrennen wurde uns bewusst: Glücklicherweise hatten wir eine digitale Kopie gemacht. Puh!

Und einen Tag später tauchte die Brieftasche tatsächlich wieder bei uns auf. Mit Reisepass drin. Manchmal darf man auch einfach Glück haben!

- Anna & Nils (KiwiQuest)

Step 1 - Gültigkeit prüfen

Für eine Reise nach Neuseeland brauchst du deinen Reisepass. Für einen Work and Travel Aufenthalt gibt es da eine Kleinigkeit zu beachten: Dein Reisepass muss mindestens drei Monate länger gültig sein, als dein Aufenthalt dauert. Sonst bekommst du das Visum nicht.

Dafür stellst du dir einfach folgende Frage:
„Wenn ich wieder zurück aus Neuseeland bin, ist mein Pass dann noch mindestens 3 Monate gültig?“

Lautet die Antwort „Nein“, musst du dir einen neuen besorgen. Das machst du im Rathaus deiner Stadt. Der ganze Vorgang ist nicht schwer, kostet aber etwas Zeit und Geld.

Step 2 - Neuen Pass beantragen

Für die Beantragung eines neuen Reisepasses solltest du folgendes bedenken: Insgesamt musst du mit etwa vier Wochen Wartezeit und 75,- Euro Kosten rechnen. Plane das also mit ein.

  1. Lichtbild 15 €

    Auf zum Fotografen: Für deinen Reisepass brauchst du ein biometrisches Lichtbild. Auf dem Foto darfst du nicht lächeln oder lachen, darauf wird dich dein Fotograf aber mit Sicherheit hinweisen.

  2. Erstellungskosten 60 €

    Da wird’s schon etwas teurer. Leider kommst du um diese Kosten aber nicht herum, wenn du einen neuen Reisepass brauchst. Also nicht lange fackeln – Lichtbild einpacken und auf zum nächsten Rathaus.

  3. Erstellungsdauer

    Es kann bis zu 4 Wochen dauern, bis du deinen neuen Reisepass in Händen hältst. Plan diese Zeit also unbedingt mit ein. Es wäre doch schade, wenn dein Abenteuer deswegen ins Wasser fällt, oder?

Step 3 - Sicherheitskopie speichern

Absolut empfehlenswert – hinterlege eine digitale Sicherheitskopie an einem Ort auf den du von überall aus zugreigen kannst. Die einfachste Variante ist ein Foto deines Reisepasses per Email an dich selbst zu schicken. Alternativ sind auch Cloud-Spreicher wie Dropbox oder Google Drive einen Blick wert.

Email

Work and Travel in Neuseeland

Schicke ein Foto deines Passes als Email an dich selbst.

Kopie

Work and Travel in Neuseeland

Oder ganz klassisch: Pass kopieren und mitnehmen.

Google Drive / Dropbox

Work and Travel in Neuseeland

Speichere ein Foto deines Passes in der Cloud.

User-Frage:
Lieber Dropbox oder Google Drive oder via Email?
Antwort einblenden

Ist eigentlich völlig egal. Hauptsache du interlegst eine digitale Kopie deines Reisepasses für den Notfall. Da wir viel über Google machen, machte halt Google Drive für uns sehr viel Sinn.

Step 4 - Reisepass einpacken

Okay und zum Schluss noch das offensichtliche: Vergiss nicht deinen Reisepass auch einzupacken. Wir mussten bereits einmal die Erfahrung machen ohne Reisepass am Flughafen anzukommen.

Situation am Flughafen:
Nils: "Ich hab meinen Reisepass vergessen..."
Anna: "Are u f****** kidding me?!"

Am besten suchst du dir Zuhause einen speziellen Ort für die absoluten Essentials wie den Reisepass, deine Geldbörse oder dein Visum. Optional kannst du dir auch unsere Packliste als Download schnappen und beim Einpacken nochmal alles abhaken.

Oder du lässt dich von KiwiQuest selbst dran erinnern:

Reminder Du bist nicht eingeloggt
Erinnere mich daran meinen Reisepass einzupacken

Sonstiges - Ich brauche Hilfe

Mit dem Reisepass selbst können wir dir natürlich nicht helfen. Du brauchst ihn allerdings für die Beantragung deines Visums und deiner Steuernummer. Und dazu haben wir ein paar hilfreiche Downloads am Start.

Visum Anleitung

Die Schritt für Schritt zum Working Holiday Visum für Neuseeland

Ansehen
Steuernummer Anleitung

Schritt für Schritt Anleitung zur Beantragung der IRD Number

Ansehen

Oft gestellte Fragen

Was andere KiwiQuester so wissen wollten...

User-Frage:
Das mit der Gültigkeit verstehe ich nicht. Wen kann ich fragen?
Antwort einblenden

Uns! Hehe :D

Meld dich einfach oder schreib einen Kommentar. Wir antworten so schnell wir können.

KiwiQuest Work and Travel in Neuseeland

Wir wünschen dir ein super Abenteuer!
Welcome to Team KiwiQuest!

Anna & Nils

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

  1. Anna schrieb am 30. Juli 2015

    Hallo Anna und Nils,
    erst mal viel Dank für diese wahnsinnig hilfreiche Seite!
    Ich fliege am 12. Oktober und wollte gestern mein Visum beantragen. Mein Reisepass ist bis Dezember 2016 gültig und ich will im März 2016 zurückfliegen. Also laut der 3-Monats-Regel kein Problem… Jetzt wurde mir aber bei der Beantragung gesagt, ich muss ihn verlängern. Aber eigentlich würde es doch passen? Was sagt ihr? Ich bin ratlos, ob ich ihn jetzt verlängern soll oder ob man das irgendwie anders klären kann..
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!
    LG, Anna

    • KiwiQuest (Anna & Nils) schrieb am 5. Oktober 2016

      Hi Anna,
      geh mal lieber auf Nummer Sicher verlängere ihn. :)

Du bist offline.