Cape Reinga - Must-Sees, Reisetipps, Geschichte Work and Travel in Neuseeland
Cape Reinga - Must-Sees, Reisetipps, Geschichte Work and Travel in Neuseeland

Cape Reinga - Must-Sees, Reisetipps, Geschichte

Alle Infos über Cape Reinga in Neuseeland | Bild: ©️ Kaleb Johnston

Hast du schon mal zwei Ozeane kollidieren sehen? Es ist ein spektakulärer Anblick und einer, der nur an wenigen Orten auf der Welt zu sehen ist.

Cape Reinga ist ein solcher Ort. Mit seinem ikonischen Leuchtturm, dem 90-Mile-Beach und den heiligen Stätten und der Geschichte von Māori ist es ein entzückender Ort für Urlauber, die auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem sind.

Hier findest du alles über das Cape Reinga in der Region Northland, Neuseeland.

Kommt mit uns und lernt dieses einzigartige Reiseziel kennen!

Über die Destination

Die Tasmanische See und der Pazifische Ozean vereinen sich vor dem Cape Reinga zu einem wundersamen Schauspiel. Die einzigen von Menschen erschaffenen Strukturen am Kap sind der Leuchtturm und die Straße, die zu ihm führt. Davon abgesehen gibt es in der Nähe nur vereinzelnt Campingplätze und ein kleines Dorf ein paar Kilometer südlich.

Der Leuchtturm am Cape Reinga wurde 1941 gebaut und war bis 1987 bemannt. (Nach 1987 wurde er voll automatisiert) Besucher können das 10 Meter hohe Bauwerk nicht betreten, aber es ist eine Sehenswürdigkeit, vor allem wegen der atemberaubenden Schönheit der Natur um ihn herum.

Die Gegend ist reich an spiritueller Bedeutung für die Māori. Es wird gesagt, dass kürzlich verstorbene Seelen die Küste hinauf zum Kap reisen, wo sie von einem alten Pohutukawa-Baum am nördlichsten Punkt ins Meer springen, um in das „Hawaiki“ (die Heimat der Vorfahren) zurückkehren.

Wir erinnern uns:

Cape Reinga zu besuchen war eine einzigartige Erfahrung. Sogar mit dem Trubel der anderen Touristen, die hier herumschwirrten, konnten wir die Einzigartigkeit dieses besonderen Ortes spüren.

Daten und Fakten

Temperatur
Fläche
Einwohnerzahl
Ethnizität
Bevölkerungsdichte
Erreichbarkeit
Wetter
Preisniveau
Luft-Qualität
Sicherheit
Free Wifi
Fußgängerfreundlich
Für Familien
Für Solo-Traveler
Nils D.
Team KiwiQuest

Wir hatten zwar erwartet, dass sich Cape Reinga wie irgendwo im Nirgendwo anfühlen würde, aber es ist WIRKLICH weit draußen. Trotzdem war es aber schön, der Zivilisation für eine Weile zu entfliehen und einfach in der Natur zu schwelgen.

Highlights