Camper in Neuseeland mieten: Lokale Anbieter, Versicherung, Bestpreis Work and Travel in Neuseeland
Camper in Neuseeland mieten: Lokale Anbieter, Versicherung, Bestpreis Work and Travel in Neuseeland
Angebot

Camper in Neuseeland mieten: Lokale Anbieter, Versicherung, Bestpreis

In Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen mit Herz für Backpacker

1. Ausfüllen

Fülle das Formular aus.

2. Abschicken

Und fertig!
Alles Weitere gibt’s per Email.

Infos und Ablauf

Alle Infos zum Angebot gibt’s nochmal hier. Bei Fragen kannst du uns auch gerne schreiben.

Pfeil Mehr Infos zu Work and Travel in Neuseeland
  1. Highlights

    Lokale Anbieter

    Mieten von lokalen Anbietern statt riesigen Großkonzernen.
    Mehr Infos dazu

    Self-Contained

    Alle Camper sind mit dem Self-Contained Siegel ausgestattet.
    Mehr Infos dazu

    Voll-Versicherung

    Nur Angebote mit wasserdichter Versicherung für Neuseeland.
    Mehr Infos dazu
    User-Frage:
    Warum lohnen sich lokale Anbieter so sehr?

    Die Unternehmen, die als Geheimtipp durchgehen, sind oft junge Start-Ups oder kleine Familienunternehmen.

    Dahinter stehen meist ganz wunderbare Menschen, die mit viel Herz ihre Arbeit machen. Leider werden sie jedes Jahr aufs Neue vom Marketing und der Werbung der großen Mietkonzerne erdrückt.

    Die Vorteile der lokalen Anbieter
    Hinter den lokalen Unternehmen stecken oft kleine Teams und es wird mehr auf Herz und Mensch statt Geld und Marketing gesetzt. Daher sind die Mietpreise in der Regel unschlagbar (teilweise 50% günstiger als bei den großen) und alle Abläufe und Interaktionen fühlen sich sehr viel herzlicher an.

  2. Die Vorteile

    Warum wir das Thema Miete in Neuseeland etwas anders angehen.

    Lokale Anbieter

    Auf den großen Vergleichsportalen sind nur die teuren Angebote der Mietkonzerne zu finden. Wir nutzen hingegen zusätzlich unsere Kontakte zu kleinen, lokalen Anbietern, um bessere Angebote für dich zu finden.

    Step 1: Deine Anfrage
    Deine Anfrage ist erstmal vollkommen unverbindlich. Du musst nichts bezahlen und gehst kein Risiko ein.

    Step 2: Die Suche
    Nachdem du das Formular abgeschickt hast, nehmen wir Kontakt zu allen unseren Partnern in Neuseeland auf und schauen für dich nach dem besten Angebot. Dabei vergleichen wir Preis, Ausstattung und sonstige Leistungen.

    Step 3: Dein Angebot
    Das beste Angebot schicken wir dir per E-Mail zu und du kannst dir überlegen, ob du es dir sichern möchtest.

    Step 4: Bezahlung
    Hast du dich dann entschieden, den Wagen zu mieten, wird er bis zu deiner Ankunft blockiert. Die restliche Bezahlung erfolgt vor Ort. Hierbei ist eine gültige Kreditkarte hilfreich.

    Vollversicherung

    Wir schicken dir nur Angebote, die eine komplette und 100% wasserdichte Versicherung beinhalten. Das ist extrem wichtig, damit dein Abenteuer nicht zum Albtraum wird.

    In Neuseeland muss man beim Thema Autoversicherungen echt aufpassen. Es gibt zwar jede Menge extrem günstige Angebote, aber viele davon schützen dich im Ernstfall nicht. Und auf einmal sitzt du auf einem riesigen Berg von Schulden und musst deine Reise abbrechen.

    Solche Angebote schließen wir direkt aus.

    Notfall-Kontakt

    In einem Land wie Neuseeland ist es unglaublich hilfreich, einen deutschen Ansprechpartner zu haben. Gerade im Notfall. Unsere Partner unterstützen dich bei allen Dingen rund um die Themen Auto, Reisen und Kultur.

    Während deiner Reise können unglaublich viele Dinge passieren, auf die du nicht vorbereitet bist. Wir sind große Fans von solchen Momenten, da sie dir stets neue Erkenntnisse und Einsichten bringen. Und trotzdem ist es hilfreich, im Ernstfall einen Ansprechpartner vor Ort zu haben, der dich bei Problemen unterstützen kann.

    Wir wählen unsere Partner nach mehreren Faktoren aus. Ein ganz wichtiger davon ist folgender: Leidenschaft & Engagement. Dir stehen also Menschen zur Seite, denen es wirklich am Herzen liegt, dass du sicher und mit Freude das Land erkunden kannst.

    E-Mail-Updates

    Wenn es etwas Neues zu deinem Antrag gibt, bekommst du sofort eine übersichtliche E-Mail. Uns ist wichtig, dass für dich alles transparent und nachvollziehbar bleibt.

    Datenschutz ist uns wichtig. Deine E-Mail-Adresse (und deine Daten) werden nach erfolgreicher Bearbeitung der Anfrage automatisch von unseren Servern gelöscht und du bekommst keine weiteren Mails.

  3. Die Garantien

    Denn fair ist fair und versprochen ist versprochen. :-)

    1. Funktions-Garantie

    Alle Autos wurden garantiert auf Herz und Nieren überprüft und sowohl der offizielle Warrant of Fitness (WOF) als auch die Registrierung für NZ (REGO) sind gültig.

    Fahrzeuge ohne gültige WOF und REGO dürfen in Neuseeland nicht legal gefahren werden. Bei privaten Käufen von Backpacker zu Backpacker wird hier leider gerne mal geschummelt: gefälschte Daten, versteckte Schäden, schrottreife Autos.

    Alle unsere Partner sind als lizensierte Autohändler rechtlich dazu verpflichtet, dass sie keine untauglichen Autos verkaufen oder vermieten. Hier musst du dir also keine Sorgen machen. :-)

    2. Sauberkeits-Garantie

    Alle Fahrzeuge werden gründlich gereinigt. Alles wird sorgfältig gesaugt und geputzt, Bezüge werden ausgetauscht und es werden regelmäßig neue Matratzen gekauft.

    Gerade für Paare ist eine gemeinsame Reise eine echte Herausforderung. Dies ist unter anderem so, da man gezwungen ist, lange Zeit auf engstem Raum zusammen zu leben. Wenn dieser gemeinsame Raum dann auch noch schmutzig ist, sind Stress und Ärger einfach vorprogrammiert.

  4. Bilder und Eindrücke

    Welches Modell ist das Richtige für deine Reise durch Neuseeland?

    Modell-Überblick

    Hier ein Überblick über die möglichen Modelle. Alle Modelle bieten (Schlaf)Platz für mindestens 2 Personen, eine komplette Ausstattung, alle Zertifizierungen, Sicherheitshecks, Garantien, und Ausrüstung für unterwegs.

    Light Rental
    Medium Rental
    Large Rental
    Extra Large Rental

    Live-Eindrücke

    Ein paar Eindrücke mit dem frisch gemieteten Auto in Neuseeland. Wir wünschen euch allen viel, viel Spaß bei eurem Work and Travel Abenteuer in Neuseeland.

  5. Die Ausstattung

    Die Ausstattung ist bei allen unseren Partnern komplett inklusive. Das bedeutet: Es kommen keine versteckten Kosten (wie es „die Großen“ gerne machen) auf dich zu.

    Hinweis: Die exakte Ausstattung kann abweichen.

    • GPS-Navigationssystem (optional)
    • Autoradio kompatibel mit iPod & Smartphone
    • Gemütliche Matratze
    • Gasofen mit 2 Ersatzkartuschen
    • Besteck, Geschirr & Kochutensilien
    • Vorhänge für mehr Privatsphäre
    • Vorratsbehälter
    • Tourism Radio
    • Campingtisch + Stühle
    • 24-Stunden-Notfalldienst mit AA+

  6. Oft gestellte Fragen

    Was andere KiwiQuester so wissen wollten…

    User-Frage:
    Was mache ich bei einem Schaden?

    Melde dich bei einem Schaden oder einer Störung in jedem Fall immer zuerst dort, wo du das Auto gemietet hast. Jeder unserer Partner steht dir bei einem Schaden sofort zur Seite.

    User-Frage:
    Welche Versicherungsoption macht mehr Sinn?

    Keine Frage:
    Definitiv die Option Vollversicherung.

    Wir möchten dir nichts vorschreiben, aber erfahrungsgemäß macht diese Option einfach mehr Sinn.

    User-Frage:
    Kostet die ganze Ausstattung extra?

    Nein! :-)
    Das ist alles inklusive. Also keine versteckten Kosten.

    Die traurige Wahrheit:
    In Neuseeland ist es eigentlich bei allen Mietunternehmen so, dass sich die eigentlichen Kosten im Detail verstecken. Für jede Kleinigkeit kommt ein Aufpreis dazu. *seufz*

    Unsere Lösung:
    Wir wollten daran etwas ändern und für mehr Transparenz sorgen. Gesagt, getan: Keine versteckten Kosten. Stattdessen: Alles drum und dran! No worries! More fun! :-)

    User-Frage:
    Wo befindet sich die Autos?

    Die meisten unserer Partner befinden sich in Auckland. Die genaue Adresse bekommst du selbstverständlich per E-Mail.


KiwiQuest Work and Travel in Neuseeland

Wir wünschen dir ein super Abenteuer!
Welcome to Team KiwiQuest!

Team KiwiQuest