Auto verkaufen in Neuseeland: Wo bekommst du am meisten? Work and Travel in Neuseeland
Auto verkaufen in Neuseeland: Wo bekommst du am meisten? Work and Travel in Neuseeland
Tutorial

Auto verkaufen in Neuseeland: Wo bekommst du am meisten?

So machst du deinen fahrbaren Untersatz zu Geld

So schön es auch sein mag, mit dem Auto durch Neuseeland zu düsen. Irgendwann kommt der Tag, wo es heiβt Abschied nehmen und die Heimreise antreten. Aber halt, was passiert denn bitteschön mit dem Auto, das du zu Beginn deiner Reise für teuer Geld erstanden hast? Hast du dir schon Gedanken gemacht, wie du dein Auto verkaufen willst?

Keine Panik! Wir erklären dir, wie und wo du deinen fahrbaren Untersatz am besten wieder in Geld eintauschst, worauf es ankommt und was du alles beachten solltest.

Viel Glück!

Intro

Work and Travel Neuseeland Download
Mein erster Eindruck

Mein erstes Auto in Neuseeland werde ich nie vergessen. Ich hatte mir für gerade mal $1500 einen etwas älteren Mitsubishi Galant zugelegt, der mich sicher von A nach B bringen sollte. Von Sonderausstattung war da keine Spur, aber es passten 5 Leute rein, und die paar Altersmacken die er hatte, waren gut auszuhalten.

Doch wie das so ist, nach und nach wurde uns die „Silver Bullet“, wie wir den Mitsi getauft hatten, zu klein. Wir waren so viel im Busch und fernab der offiziellen Landstraβen unterwegs, dass wir definitiv einen Allradantrieb brauchten. Schweren Herzens mussten wir uns also vom Mitsi trennen. Aber wie?

Wir hatten noch 3 Monate Warrant of Fitness und Registrierung drauf, von daher war das Auto perfekt für jemanden, der nur kurzzeitig in Neuseeland unterwegs sein würde. Unser erster Gedanke war das Backpackerboard auf Facebook, wo wir auch schnell eine Anzeige reinstellten.

Innerhalb weniger Tage hatten wir zahlreiche Anfragen, doch letztlich kamen nur 2 Leute vorbei, um sich das Auto auch tatsächlich anzuschauen. Ein deutscher Backpacker, der genau 3 Monate lang das Land bereisen wollte. Wir machten zusammen eine Probefahrt, feilschten noch ein wenig am Preis herum, und schlieβlich winkten wir unserer Silver Bullet ein letztes Mal hinterher.

- Mara Schneider

Step 1 - Plane im Voraus

So einfach wie bei uns damals läuft es leider nicht immer ab. Ein Auto in Neuseeland zu verkaufen kann viel Zeit in Anspruch nehmen und sollte daher lange im Voraus geplant werden. Die folgenden Faktoren können deine Erfolgschancen extrem beeinflussen.

Saison

Work and Travel in Neuseeland

Generell hast du in der Hauptsaison mehr Chancen, dein Auto zu einem guten Preis zu verkaufen, denn die Nachfrage unter Backpackern ist dann wesentlich gröβer. Von Oktober bis Februar sind etliche Touristen in Neuseeland unterwegs, um das beste aus den warmen Monaten zu machen.

Zustand

Work and Travel in Neuseeland

Je länger dein Auto einen gültigen Warrant of Fitness und eine Registrierung hat, desto höher sind deine Chancen, einen Käufer zu finden und finanziell Gewinn zu machen. Eventuell sichtbare Schäden, Beulen oder andere Mängel dagegen können den Preis deutlich nach unten drücken.

Zeit

Work and Travel in Neuseeland

Je weniger Zeit du hast, um dein Auto am Ende wieder zu verkaufen, desto mehr Druck machst du dir selbst und desto weniger Geld wirst du vermutlich bekommen. Schlieβlich sind ein paar hundert Dollar immer noch mehr als ein Auto, dass du ohne Käufer in Neuseeland zurücklassen musst.

Location

Work and Travel in Neuseeland

Die meisten Touristen und Backpacker kommen in Auckland an. Dort hast du demnach auch die besten Chancen, dein Auto loszuwerden. Ob privat, online, im Hostel, bei einem car dealer oder auf einem der Automärkte – deine Auswahl ist in der Metropole schier unbegrenzt.

Step 2 – Bring dein Auto auf Vordermann

Wie schon erwähnt, solltest du vor dem Verkauf sichergehen, dass dein Auto auch langfristig auf Neuseelands Straβen fahren kannst. Bring es zur Durchsicht, auch wenn es dich ein paar hundert Dollar kosten wird. Es kann am Ende einen groβen Einfluss auf den Kaufpreis haben.

Step 3 – Auto verkaufen, aber wo?

Online

Stell dein Auto bei TradeMe ein (ähnlich dem deutschen Ebay), poste kostenlose Anzeigen in die zahlreichen Backpackergruppen auf Facebook und nutze Backpackerboards im Internet. Plane mindestens 2 bis 3 Wochen ein, denn es kann dauern, bis der passende Käufer gefunden ist.

Ellerslie

Der wöchentliche Automarkt in Auckland eignet sich nich nur prima zum Autokauf, sondern auch zum Verkauf. Buch dich einfach über die Webseite ein und los geht’s. Der Markt ist extrem beliebt und zieht zahlreiche Suchende an. Allerdings solltest du auch hier mindestens zwei Wochen einplanen.

Hostels

Vor allem in Auckland haben Hostels oft ein Schwarzes Brett für Backpacker. Es lohnt sich, dort einen Aushang zu machen mit Infos zum Fahrzeug und deinen Kontaktdaten. Auch diese Variante ist zeitaufwendig und kann mehrere Wochen dauern.

Dealerships

Wenn alle Stricke reiβen, bieten Firmen wie Chilli Rentals eine so genannte Rückkaufoption an. Dabei bekommst du allerdings oft nur einen Bruchteil des Kaufwertes zurück, so dass dies wirklich nur der letzte Ausweg sein sollte.

Step 4 – Formalitäten

Du hast einen Käufer für dein Fahrzeug gefunden? Prima! Dann bleibt jetzt nur noch eins zu tun, nämlich alles rechtens zu machen und den Papierkram erledigen. Hier ist eine Checkliste mit Dingen, die du auf keinen Fall vergessen darfst:

  • bezahl alle noch ausstehenden Strafen, Knöllchen und Dieselkilometer
  • aktualisiere den Warrant of Fitness (nicht älter als 1 Monat)
  • aktualisiere die Registrierung (wir raten mind. 3 Monate)
  • informiere New Zealand Transport über den Verkauf

Oft gestellte Fragen

Was andere KiwiQuester so wissen wollten...

User-Frage:
Ich will mein Auto verkaufen, aber beim Warrant of Fitness Check wurden Mängel festgestellt. Muss ich die selbst reparieren lassen?
Antwort einblenden

Wenn bei der Durchsicht Mängel gefunden werden, musst du selbst abwägen, wie wichtig die Reparatur ist oder wie sehr es den Kaufpreis drücken könnte, wenn du diese an den Käufer weitergibst. Prinzipiell gilt, je besser der Zustand deines Autos, desto eher die Chancen es zu einem guten Preis zu verkaufen.

User-Frage:
Wie viel Geld kann ich für meinen Campervan erwarten?
Antwort einblenden

Diese Frage lässt sich leider nicht mit Zahlen beantworten, denn das hängt von zu vielen Faktoren ab. Prinzipiell gesehen wirst du aber weniger als das erhalten, was du ursprünglich für dein Fahrzeug bezahlt hast. Schlieβlich hat es mittlerweile einige Kilometer mehr auf dem Kasten und hat auch zeitlich gesehen an Wert verloren.

KiwiQuest Work and Travel in Neuseeland

Wir wünschen dir ein super Abenteuer!
Welcome to Team KiwiQuest!

Anna & Nils

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Du bist offline.