Welches Visum für Neuseeland: Optionen, Kosten, Tipps & Tricks
Welches Visum für Neuseeland: Optionen, Kosten, Tipps & Tricks Work and Travel in Neuseeland
Welches Visum für Neuseeland: Optionen, Kosten, Tipps & Tricks Work and Travel in Neuseeland
Tutorial

Welches Visum für Neuseeland: Optionen, Kosten, Tipps & Tricks

Ob zum Reisen, Arbeiten, Leben oder Studieren, für jeden Anlass gibt es das passende Visum.

Neuseeland hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele für Jung und Alt entwickelt.

Millionen von Menschen besuchen Jahr für Jahr die beiden Inseln, um die Schönheiten des Landes zu entdecken, sich als Backpacker mit saisonalen Jobs das Reisen zu finanzieren, hier zur Schule zu gehen oder sich gar gänzlich in Neuseeland niederzulassen.

Das alles funktioniert aber nur mit einem Visum. Bei der neuseeländischen Einwanderungsbehörde gibt es für jeden Anlass das Passende.

Hier bekommt eine Übersicht über die wichtigsten Visa.

Intro

Work and Travel Neuseeland Story
Ärger vermeiden

Als ich zum ersten Mal mit dem Gedanken gespielt habe, nach Neuseeland zu gehen, hatte ich keine Ahnung, wie aufwendig die Bewerbung um ein Visum mit Immigration New Zealand sein würde. So viele Dinge, die man beachten muss, das richtige Visa finden, die Bedingungen erfüllen, alle Nachweise erbringen… das hat ganz schön Zeit und Nerven gekostet. Und jedes Mal, wenn ich verlängern wollte, ging das gleiche Spielchen von vorne los.

Ab und zu wäre es echt toll gewesen, jemanden an seiner Seite zu haben, der das Ganze schon mal durchgemacht hat und sich im Dschungel der Einwanderungsbehörde auskennt. Es gibt so viele Fallstricke und Lücken, die man erst nach und nach mitbekommt. Genau in die Materie einlesen und sich dann gegebenenfalls extern Hilfe holen, kann echt von Vorteil sein.

Sonst steht man am Ende am Flughafen und wird nicht reingelassen. Dann schaut man ganz schön blöd aus der Wäsche.

- Mara Schneider

Step 1 - Überblick

Die wichtigsten Visa

Welches Visum du für Neuseeland brauchst, hängt in erster Linie davon ab, wie lange du bleiben und was genau du in Neuseeland machen möchtest.

Touristenvisum

Work and Travel in Neuseeland

Länge: 90 Tage.
Urlaub: Ja.
Arbeiten: Nein.
Studieren: Nein.

Working Holiday Visum

Work and Travel in Neuseeland

Länge: 1 Jahr.
Urlaub: Ja.
Arbeiten: Ja.
Studieren: Begrenzt.

Studentenvisum

Work and Travel in Neuseeland

Länge: Studiendauer.
Urlaub: Ja.
Arbeiten: Begrenzt.
Studieren: Ja.

Option 1 - Touristenvisum

Wenn du dich vor allem für die wunderschöne Landschaft in Neuseeland interessierst und Land und Leute bis zu 90 Tage lang erkunden und kennenlernen möchtest, dann reist du am besten als Tourist nach Neuseeland.

User-Frage:
Ist das sehr kompliziert?

Es ist zwar ab 1. Oktober 2019 nicht mehr gänzlich unkompliziert, aber immer noch relativ einfach zu regeln. Ab dann musst du dich nämlich vorab um eine Einreisebestätigung bei Immigration New Zealand bewerben.

Ohne NZeTA keine Einreise

Das sogegannte NZeTA, New Zealand electronic Travel Authority, bekommt im Grunde jeder, der sich nichts zu Schulden hat kommen lassen. Es dient in erster Linie zum Schutz an der Grenze, damit keine dubiosen Gestalten einfach so ins Land reisen.

NZeTA statt Besuchervisum?

Nein, das NZeTA ersetzt nicht das Besuchervisum bzw das Touristenvisum. Allerdings bekommst du das Touristenvisum als deutscher Staatsbürger auch weiterhin automatisch am Flughafen in Neuseeland ausgestellt, so lange du ein gültiges NZeTA besitzt.

Neuseeland als Tourist erkunden

Wir haben dir die wichtigsten Infos zum Touristenvisum und dem NZeTA zusammengetragen. Setz dich einfach mit uns in Verbindung, wenn du noch Fragen hast. Wir helfen dir gern bei der Beantragung.

Visum (NZeTA)

Das NZeTA Visum für den Besuch in Neuseeland in 5 Minuten - Formular ausfüllen und fertig!

pro Person
55,- €

Option 2 - Working Holiday Visum

Mit dem Working Holiday Visum kannst du nicht nur ein Jahr lang Neuseeland erkunden. Du darfst nebenbei auch beliebig viel Geld verdienen und dir so deine Reisekasse aufbessern.

User-Frage:
Bekommt das Working Holiday Visum jeder?

Nicht unbedingt. Zwar gibt es für deutsche Staatsbürger ein unbegrenztes Kontingent, du musst aber trotzdem bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Bedingungen fürs WHV
  • Alter 18 bis 30 Jahre bei Antragstellung
  • gültiger Reisepass
  • Einreise ohne Kinder
  • gesund
  • keine Vorstrafen

Außerdem gibt es das Working Holiday Visum für Neuseeland nur einmal im Leben. Überleg dir also genau, ob du es auch wirklich nutzen wirst.

Neuseeland als Backpacker erkunden

Der Antrag zum Working Holiday Visum kann einiges an Zeit in Anspruch nehmen. Wenn du dir die Kopfschmerzen sparen möchtest, übernehmen wir das gern für dich.

Visum

Das Working Holiday Visum für Neuseeland in 5 Minuten - Formular ausfüllen und fertig!

pro Person
285,- €

Option 3 - Studentenvisum

Wenn du gern längerfristig in Neuseeland bleiben und hier länger als 3 Monate lang studieren möchtest, brauchst du ein Studentenvisum. Dazu hast du 3 verschiedene Möglichkeiten.

User-Frage:
Welche Variante ist die richtige für mich?

Das Studentenvisum kannst du erst beantragen, wenn du an einer neuseeländischen Schule, Universität oder ähnlichen Einrichtung akzeptiert wurdest. Beachte, dass die Kurse offiziell für Auslandsstudenten zugelassen wurden.

Fee Paying Student Visa

Mit diesem Visum darfst du bis zu 4 Jahre lang an einem anerkannten Kurs teilnehmen.

Pathway Student Visa

Mit diesem Visum darfst du im Laufe von 5 Jahren nacheinander an bis zu 3 verschienden Kursen an einer anerkannten Einrichtung teilnehmen. Das bietet sich beispielsweise an, wenn du in Neuseeland den Schulabschluss machen und anschließend studieren möchtest.

Dependent Child Student Visa

Wenn du selbst schon Kinder hast und mit einem Arbeits- oder Studentenvisum in Neuseeland bist, musst du dieses Visum für deine Kinder beantragen, damit auch diese hier zur Schule gehen dürfen.

Neuseeland als Student erkunden

Das Studentenvisum ist eines der aufwendigsten und kompliziertesten. Um sicherzustellen, dass alles reibungslos verläuft und du planmäßig in Neuseeland studieren kannst, sind wir dir gern beim Beantragen behilflich.

Option 4 - Andere Visa

Natürlich hört die Liste aller verfügbarer Visa für deinen Neuseelandaufenthalt hier noch lange nicht auf. Neben den drei gängigsten gibt es noch andere Visa, die eventuell für dich in Frage kommen könnten.

Arbeitsvisum

Work and Travel in Neuseeland

Du möchtest ein bis zwei Jahre in Neuseeland arbeiten.

Das Job Visa ist in der Regel an einen Arbeitgeber gekoppelt, der dich für mindestens 2 Jahre einstellen muss. Verlierst du deinen Job, musst du das Land innerhalb einer bestimmten Zeit verlassen. Du kannst dein Job Visa mehrfach verlängern und dich nach einer bestimmten Zeit auf Residency bewerben.

Residency

Work and Travel in Neuseeland

Du liebst Neuseeland und möchtest dauerhaft bleiben.

Residency Visa sind stark begrenzt. Um überhaupt dafür in Frage zu kommen, musst du eine bestimmte Punktzahl erreichen. Diese setzt sich aus Dingen wie deinem Alter und Beruf zusammen. Größere Chancen hast du außerdem, wenn du dich in ländlichen Gegenden niederlassen willst.

Partnerschaftsvisum

Work and Travel in Neuseeland

Folge der Liebe deines Lebens und bleibe in Neuseeland.

Wenn du dich in einen Kiwi verliebt hast und ihr dauerhaft zusammen in Neuseeland wohnen wollt, brauchst du ein Partnership Visa. Erfüllst du die Anforderungen, bekommst du es für ein bis zwei Jahre, kannst es dann wieder verlängern und dich nach dem dritten Mal auf Residency bewerben.

Oft gestellte Fragen

Was andere KiwiQuester so wissen wollten...

User-Frage:
Ich bin Backpacker und möchte in Neuseeland einen Sprachkurs machen. Brauche ich dazu ein Studentenvisum?

Nein, nicht unbedingt. Solange dein Sprachkurs bestimmte Anforderungen erfüllt und nicht länger als 3 Monate dauert, darfst du den auch mit einem Working Holiday Visum besuchen.

User-Frage:
Brauche ich das NZeTA für Neuseeland auch mit einem Working Holiday Visum?

Nein. Das NZeTA ist für jene Reisende, die ohne Visum nach Neuseeland einreisen, also hauptsächlich für Touristen aus visafreien Ländern. Dazu gehört auch Deutschland.

User-Frage:
Wie stehen denn meine Chancen, dass mein Visumsantrag akzeptiert wird?

Eine Garantie kann dir natürlich niemand geben. Aber vorausgesetzt, du hast dir nichts zu Schulden kommen lassen, erfüllst die Bedingungen für dein jeweiliges Visum und füllst den Antrag wahrheitsgemäß aus, dann sollte deinem Visum eigentlich nichts im Wege stehen.

Bisher wurden allen von uns bearbeiteten Visa erfolgreich stattgegeben. Wir helfen dir gern, auch deins zu beantragen.

KiwiQuest Work and Travel in Neuseeland

Wir wünschen dir ein super Abenteuer!
Welcome to Team KiwiQuest!

Team KiwiQuest