Taranaki - Must-Sees, Reisetipps, Geschichte Work and Travel in Neuseeland
Taranaki - Must-Sees, Reisetipps, Geschichte Work and Travel in Neuseeland

Taranaki - Must-Sees, Reisetipps, Geschichte

Alle Infos über Neuseelands Taranaki Region | Bild: ©️ Tyler Lastovich

Der Vulkan Mount Taranaki überragt die gleichnamige Region. Ob Wandern im Sommer oder Skifahren im Winter – die Region Taranaki ist super abwechslungsreich.

Sie begeistert mit Aussichten von und auf Mount Taranaki, mit schwarzen Surfstränden und eindrucksvollen Wanderungen!

Viel Spaß!

Über die Region

Die Region Taranaki liegt entlang der Westküste der Nordinsel und bietet schwarze Sandstrände mit guten Surfmöglichkeiten. Die Stadt New Plymouth ist häufig Ausgangspunkt für einen Tagesausflug zum Mount Taranaki, der auch Mount Egmont genannt wird. Das letzte Mal ist dieser Vulkan vor etwa 350 Jahren ausgebrochen und bietet heute eine spektakuläre Gegend für Wanderungen im Sommer und zum Skifahren im Winter.

Wir erinnern uns:

Wir fuhren mit dem Auto Richtung Mount Taranaki und dort, wo der Berg hätte vor uns erscheinen sollen, lag nur eine dichte Nebelsuppe. Wir sahen nichts, doch plötzlich entdecken wir einen kleinen Fleck blau in all diesem grau. Wir hatten Glück: Innerhalb weniger Minuten verzog sich der Nebel komplett und wir hatten einen atemberaubenden Ausblick auf den majestätischen Vulkan.

Daten und Fakten

Temperatur
Fläche
Einwohnerzahl
Ethnizität
Bevölkerungsdichte
Erreichbarkeit
Wetter
Preisniveau
Luft-Qualität
Sicherheit
Free Wifi
Fußgängerfreundlich
Für Familien
Für Solo-Traveler
Nils D.
Team KiwiQuest

Auch wenn manche Orte eher schwierig zu erreichen sind - Taranaki hat uns damals unglaublich positiv überrascht. Definitiv empfehlenswert!

Highlights

Beeindruckende Landschaften
Mount Taranaki | © David Billings

Reisetipps

Hier noch ein paar Tipps für deinen Besuch in Taranaki 😋

Wetter

Work and Travel in Neuseeland

Im Sommer ist es in der Region angenehm warm, man muss jedoch mit einem erhöhten Besucheraufkommen rechnen. Der Winter ist hingegen kälter...

als im Norden der Nordinsel und auf Mount Taranaki fällt auch Schnee.

Reisezeit

Work and Travel in Neuseeland

In den Sommermonaten Januar und Februar bieten sich die Küsten in der Region sehr gut zum Surfen an. Mount Taranaki hingegen lädt...

zum Wandern und Entdecken ein. Im Winter verwandelt sich der Vulkan zu einem Skigebiet und ist neben den Vulkanen Mount Tongariro, Ngauruhoe und Ruapehu in der Region Whanganui die einzige Möglichkeit, auf der Nordinsel Neuseelands die Wintersaison mit Schnee zu genießen.

Anfahrt

Work and Travel in Neuseeland

Es fahren regelmäßig Busse nach New Plymouth, doch zum Nationalpark und zum Mount Taranaki kommt man nur mit einem eigenen Fahrzeug oder...

mit einer geführten Tagestour von New Plymouth aus. Daher ist es empfehlenswert, die Region mit dem Auto zu erkunden. Da viele Orte fernab von Menschen und Städten sind, lohnt es sich dafür in einen zertifizierten Camper zu investieren.

Wie kommen man dort hin?

Am sinnvollsten ist die Anfahrt mit einem eigenen Auto oder Camper. 👍

Reise-Camper vorbestellen

Oft gestellte Fragen

Was andere KiwiQuester so wissen wollten...

User-Frage:
Ist es gefährlich, am Mount Taranaki wandern zu gehen?

Der Berg wird oftmals unterschätzt, da es sehr schnell zu Nebelbildung kommen kann. Es gibt einige Tracks, die das ganze Jahr über sicher sind, aber du solltest dich vor einer längeren Wanderung vor Ort über die Wetterbedingungen informieren.

Wir wünschen dir ein super Abenteuer!
Welcome to Team KiwiQuest!

Team KiwiQuest

Deine Erfahrung hinzufügen

Werde Co-Creator: Hilf mit und füge deine Erfahung, deine Tipps und dein Feedback hinzu.
Was kannst du hier posten?

Achtung: Du bist nicht eingeloggt. Deine Erfahrung wird daher als "von Anonym" gepostet. Zum Login


Join 1 Co-Creators below

  1. Team KiwiQuest

    Für uns war die Region Taranaki echt fein. Mount Taranaki sollte man auf jeden Fall mitnehmen. Und für uns war New Plymouth ebenfalls ein absolutes Highlight! Gibt guten Kaffee dort :)