Ausrüstung

Die besten Kameras für deine Work and Travel Reise

Die besten Kameras für Work and Travel in Neuseeland

Du wirst während deines Work and Travel Abenteuers zweifellos unzählige Eindrücke sammeln, wunderschöne Landschaften erkunden und so mancher Kuriosität begegnen. Damit du deine Erinnerungen so detailgetreu und lebensecht wie möglich erhalten kannst, solltest du vor deiner Reise in eine gute Kamera investieren. Klar, heutzutage verfügt jedes Smartphone über eine mehr oder weniger passable Kamera, aber die echten Profishots wirst du nur mit einer Digitalkamera hinbekommen, bei der du im besten Fall das Objektiv je nach Situation anpassen kannst.

Die drei besten Kameras

Wir stellen dir heute die drei besten Digitalkameras vor, mit denen du deine Neuseeland-Erindrücke langfristig festhalten und später mit deinen Freunden und Familie problemlos teilen kannst. Die Qualität ist dabei bestechend, wodurch du deine Reise gleich noch einmal hautnah miterleben kannst.

Top 1 - Nikon Coolpix B500

Bei diesem Modell handelt es sich zwar nicht um eine Spiegelreflexkamera, dafür ist die Nikon Coolpix B500 aber mit allen Wassern gewaschen. Der 40-fache Megazoom erlaubt detailstarke Nahaufnahmen auch dann, wenn du nicht direkt am Ort des Geschehens sein kannst. Mit rund einem halben Kilo Gewicht und kompaktem Gehäuse liegt sie bequem und sicher in der Hand und besticht darüber hinaus mit brilliantem Design.

Der leistungsstarke 16-Megapixel-Bildsensor erlaubt gestochen scharfe Fotos auch bei schwierigen Lichtverhältnissen und der Vier-Achsen-Hybrid-Bildstabilisator reduziert unerwünschte Verwacklungen auf ein Minimum. HD-Videos und Zeitrafferaufnahmen sind ebenso möglich wie kreative Mehrbelichtungen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Nikon mittels Bluetooth, SnapBridge und WiFi jederzeit mit deinen Smartphone in Verbindung steht. Damit kannst du Fotos in Profi-Qualität schnell und bequem via Social Media mit Freunden und Familie in der Heimat teilen und zudem in der Cloud abspeichern.

Highlights

  • 40-facher optischer Zoom
  • neigbarer 3-Zoll LCD-Monitor
  • 1 Jahr Herstellergarantie
User-Frage:
Was ist im Lieferumfang enthalten?
Antwort einblenden

Für einen Spitzenpreis bekommst du die Nikon Coolpix B500 inklusive Trageriemen, Batterien (4xAA), einen Objektivdeckel mit Band und ein USB-Kabel, um deine Fotos spielend auf einen externen Rechner übertragen zu können. Mit einem Batterieset kannst du rund 570 Aufnahmen machen, was die Nikon Coolpix zu einem äuβerst leistungsstarken und sparsamen Modell macht.

User-Frage:
Kann ich gleichzeitig filmen und fotografieren?
Antwort einblenden

Ja. Und die Nikon kann noch mehr. Mit Hilfe des Easy-Movie-Editors kannst du unerwünschte Szenen ganz einfach wieder löschen. Weitere Funktionen ermöglichen das Hinzufügen von Spezialeffekten oder das Erstellen eines längeren Films aus mehreren kurzen Einzelbildern.

User-Frage:
Welche Speicherkarte brauche ich für diese Kamera?
Antwort einblenden

Die Nikon Coolpix B500 unterstützt alle gängigen Speicherkarten mit Format SD, SDHC und SDXC. Wenn du Filmsequenzen aufnehmen möchtest, solltest du eine Karte mit Geschwindigkeitsklassifizierung 6 oder höher verwenden, sonst kann die Aufnahme ins Stocken geraten.

Top 2 - Canon EOS 1300D

Mit der Canon EOS 1300D kannst du farbenfrohe, detail- und kontrastreiche Fotos und Videos in Spitzenqualität aufnehmen und diese bequem über Wlan mit Freunden und Familie teilen. Hebe dein Motiv noch intensiver hervor, indem du die Schärfentiefe manuell steuerst und deinen Hintergrund verschwimmen lässt. Weitere Kreativfilter laden zum experimentieren ein, wodurch du deinen Aufnahmen einen ganz persönlichen Touch verleihen kannst. Je nach Wunsch kannst du bequem zwischen Vollautomatik oder manuellem Modus wechseln. Darüber hinaus benötigst du mit dieser Kamera dank des groβen ISO-Bereichs von 100 bis 6400 auch bei schwachem Licht nur selten ein Blitzlicht.

Fotos von dieser Spiegelreflexkamera lassen sich durch eingebaute Wlan-Funktion kinderleicht auf Smartphones und Tablets übertragen. Alles was du brauchst, ist ein NFC-kompatibles Gerät, und die Verbindung wird nur durch eine Berührung ausgelöst.

Highlights

  • digitale Spiegelreflexkamera
  • Wlan-Funktion
  • 18-Megapixel-Sensor
User-Frage:
Kann die Canon EOS 1300D Reihenaufnahmen machen?
Antwort einblenden

Ja, die Kamera kann Reihenaufnahmen mit bis zu drei Bildern pro Sekunde aufnehmen.

User-Frage:
Wie viele Bilder passen auf eine 32GB Speicherkarte?
Antwort einblenden

Bei der höchsten Einstellung passen etwa 3000 Bilder mit jeweils 10MB pro Bild auf eine Speicherkarte. Die Canon nimmt SD, SDHC und SDXC-Karten. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten.

User-Frage:
Mit welchem Objektiv ist die Kamera ausgestattet?
Antwort einblenden

Die Canon EOS 1300D kommt mit einem EF-S 18-55 mm IS 2 Objektiv mit eingebautem Bildstabilisator. Dieser verhindert, dass Objekte beim Heranzoomen oder bei Bewegung verwackeln. Der Bereich des Objektivs geht von Weitwinkel bis leichter Telebereich, was einen groβen Spielraum an Motiven ermöglicht.

Top 3 - Canon EOS 700D

Hochwertige Foto- und Videoaufnahmen sind mit dieser Spieglreflexkamera auch für Anfänger ein Leichtes. Der 18-Megapixel-Sensor und ein Full-HD Touchscreen sorgen für gestochen scharfe Bilder. Bei Bewegmotiven sorgt die sichere Schärfenachführung dafür, dass auch bestimmt nichts verzerrt oder verwackelt. Eingebaute Kreativfilter lassen darüberhinaus viel Spielraum zum Experimentieren, um einzigartige Effekte zu erzeugen.

Die Canon kann zudem Reihenaufnahmen mit bis zu 5 Bildern pro Sekunde für bis zu 22 Aufnahmen tätigen und gibt dank des dreh- und schwenkbaren Touchscreens mehr Freiheit bei der Motivsuche. Mit Hilfe der automatischen Motiverkennung nimmt die Kamera dabei jeweils die optimalen Einstellungen für jede Szene vor. Besonders bestechend ist der Modus für Nachtaufnahmen ohne Stativ, wobei mehrere Aufnahmen mit kurzer Verschlusszeit aufgenommen werden, die anschließend zu einem Bild mit reduzierter Verwacklungsunschärfe vereint werden.

Highlights

  • Spiegelreflexkamera
  • dreh- und schwenkbarer 3-Zoll Touchscreen
  • Full HD
User-Frage:
Kann ich für Tonaufnahmen ein externes Mikrofon anschlieβen?
Antwort einblenden

Ja. Die EOS 700D verfügt über ein internes Mikrofon sowie einen Anschluss für ein externes.

User-Frage:
Kann ich auch im Videomodus manuelle Einstellungen vornehmen?
Antwort einblenden

Ja. Dazu muss lediglich das Wahlrad auf M gestellt werden.

User-Frage:
Kann die EOS 700D Panoramabilder machen?
Antwort einblenden

Ja. Der Kamera ist das Bildbearbeitungsprogramm PhotoStitch beigefügt, das Panoramafotos ermöglicht.

Empfehlenswerte Alternativen

Wir wünschen dir ein super Abenteuer!
Fühl dich gedrückt!

Anna & Nils

KiwiQuest Work and Travel in Neuseeland