Artikel

Dein Reisepass: Was gibt’s da zu beachten?

Ist dein Reisepass zur Beantragung des Visums noch lange genug gültig? Da gibt es nämlich eine Kleinigkeit zu beachten. Was das ist? Wir verraten es dir.

Auf einen Blick:

  • 3 Monate nach Abreise aus NZ gültig?
  • Neuen Pass beim Rathaus beantragen
  • Kosten: 71 Euro (Pass + Lichtbild)
  • Erstellungsdauer: bis zu 4 Wochen

Hach ja, der Reisepass: Er ist dein wichtigstes Dokument für deine Reise und gleichzeitig die Eintrittskarte ins Land. Aber der Besitz eines Reisepasses allein reicht nicht, denn: Gültig muss er sein.

Unsere Übersicht zum Thema Reisepass zeigt dir was du beachten solltest und was du tun musst, wenn dein Pass nicht mehr gültig ist.

Gültigkeit prüfen

Für eine Reise nach Neuseeland brauchst du deinen Reisepass. Für einen Work and Travel Aufenthalt gibt es da eine Kleinigkeit zu beachten: Dein Reisepass muss mindestens drei Monate länger gültig sein, als dein Aufenthalt dauert.

Reisepass gültigkeit

Sollte dein Reisepass nicht lange genug gültig sein, musst du dir einen neuen besorgen. Das machst du im Rathaus eurer Stadt.

Neuen Pass beantragen

Für die Beantragung eines neuen Reisepasses musst du folgendes bedenken:

  • ca. 12 € Lichtbild
    Auf zum Fotografen: Für den Pass brauchst du ein sogenanntes biometrisches Lichtbild. Auf dem Foto darfst du nicht lächeln oder lachen, darauf wird dich dein Fotograf aber mit Sicherheit hinweisen.
  • 59 € Erstellungskosten
    Da wird’s schon teuer. Aber letztendlich kommst du um diese Kosten nicht herum, wenn du einen neuen Reisepass brauchst. Also nicht lange fackeln – Augen zu und durch. Geh am besten sofort mit deinem Lichtbild zum Rathaus.
  • ca. 4 Wochen Erstellungsdauer
    Das könnte in Kombination mit einem Antrag auf ein Visum echt viel Zeit sein. Fang beim Thema Reisepass also früh an zu planen. Es wäre doch schade, wenn dein Abenteuer deswegen ins Wasser fällt, oder?

Insgesamt musst du also mit vier Wochen Wartezeit und 71 Euro Kosten rechnen.

Optional: Persofoto.de

Wenn du dir den Gang zum Fotografen sparen möchtest, solltest du dir einmal Persofoto.de genauer anschauen. Der praktische Service ermöglicht es dir deine Lichtbilder bequem von Zuhause aus zu erstellen und ist dabei nicht mal halb so teuer wie der Fotograf.

Wie es geht?

So einfach kann’s gehen. Mit den Lichtbildern gehst du dann zum nächsten Rathaus und bestellst deinen neuen Reisepass.

Published in Vorbereitung

Danke für's Lesen und viel Spaß beim Work and Travel in Neuseeland!
Wir wünschen dir alles Gute!

Anna & Nils

Work and Travel in Neuseeland - Anna und Nils

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

  1. Anna schrieb am 30. Juli 2015

    Hallo Anna und Nils,
    erst mal viel Dank für diese wahnsinnig hilfreiche Seite!
    Ich fliege am 12. Oktober und wollte gestern mein Visum beantragen. Mein Reisepass ist bis Dezember 2016 gültig und ich will im März 2016 zurückfliegen. Also laut der 3-Monats-Regel kein Problem… Jetzt wurde mir aber bei der Beantragung gesagt, ich muss ihn verlängern. Aber eigentlich würde es doch passen? Was sagt ihr? Ich bin ratlos, ob ich ihn jetzt verlängern soll oder ob man das irgendwie anders klären kann..
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!
    LG, Anna

    • KiwiQuest (Anna & Nils) schrieb am 5. Oktober 2016
      Profilbild

      Hi Anna,
      geh mal lieber auf Nummer Sicher verlängere ihn. :)