Angebot

Autos & Camper mieten

Die günstigsten Campervans für Backpacker in Neuseeland

1. Ausfüllen

Trage die Daten ins Formular ein.

2. Abschicken

Und fertig!
Alles Weitere gibt’s per Email.

Infos und Ablauf

Mehr Infos gibt’s weiter unten. Bei Fragen kannst du uns auch gerne schrieben.

mehr Infos

  1. Bilder und Eindrücke

  2. Der Ablauf

    Nachdem wir deine unverbindliche Anfrage geprüft haben machen wir uns auf die Suche und holen Angebote für dich ein. Das beste schicken wir dir dann per Email. Du kannst es dann buchen oder nicht. Easy! :-)

    Wir übernehmen die Suche

    Spar dir den Stress: Wir schreiben für dich Anbieter an, holen Angebote ein und vergleichen. Der große Vorteil: Wir wissen bereits welche Anbieter sich lohnen und welche eher als „Abzocker“ bekannt sind.
    Bitte etwas genauer erklären

    Step 1: Deine Anfrage
    Deine Anfrage ist erstmal vollkommen unverbindlich. Du musst nichts bezahlen und gehst kein Risiko ein.

    Step 2: Die Suche
    Nachdem du das Formular abgeschickt hast, nehmen wir Kontakt zu allen unseren Partnern in Neuseeland auf und schauen für dich nach dem besten Angebot. Dabei vergleichen wir Preis, Ausstattung und sonstige Leistungen.

    Step 3: Dein Angebot
    Das beste Angebot schicken wir dir per Email und du kannst dir überlegen ob du es dir sichern möchtest.

    Step 4: Bezahlung
    Hast du dich dann entschieden den Wagen zu mieten, wird er bis zu deiner Ankunft blockiert. Die restliche Bezahlung erfolgt vor Ort. Hierbei ist eine gültige Kreditkarte hilfreich.

    SMS & Email-Updates

    Damit du immer auf dem Laufenden bleibst: Wenn es etwas neues zu deinem Antrag gibt, bekommst du sofort eine umfassende Email und eine kurze Hinweis-SMS aufs Handy. Beides natürlich kostenlos!
    Aber meine Handynummer...

    Keine Sorge, wir melden uns nur in absoluten Ausnahmefällen telefonisch bei dir. Und selbst dann erstmal nur per SMS. Nach der erfolgreichen Beantragung werden deine Daten außerdem gelöscht, so dass sie nicht in falsche Hände gelangen können.

  3. Die Garantien

    Denn fair ist fair und versprochen ist versprochen. :-)

    1. Garantie: Funktionsfähigkeit

    Alle Autos wurden garantiert auf Herz und Nieren überprüft und sowohl die offizielle Warrant of Fitness (WOF) als auch die Registrierung für NZ (REGO) sind gültig.
    Bitte etwas mehr dazu

    Fahrtzeuge ohne gültige WOF und REGO dürfen in Neuseeland nicht legal gefahren werden. Bei privaten Käufen von Backpacker zu Backpacker wird hier leider gerne mal geschummelt: Gefälschte Daten, versteckte Schäden, schrottreife Autos.

    Alle unsere Partner sind als lizensierte Autohändler rechtlich dazu verpflichtet, dass sie keine untauglichen Autos verkaufen oder vermieten. Hier musst du dir also keine Sorgen machen. :-)

    2. Garantie: Sauberkeit

    Alle Fahrzeuge werden gründlich gereinigt. Alles wird sorgfältig gesaugt und geputzt, Bezüge werden ausgetauscht und es werden regelmäßig neue Matratzen gekauft.
    Warum ist das wichtig?

    Gerade für Paare ist eine gemeinsame Reise eine echte Herausforderung. Dies ist unter anderem so, da man gezwungen ist lange Zeit auf engstem Raum zusammen zu leben. Wenn dieser gemeinsame Raum dann auch noch schmutzig ist, sind Stress und Ärger einfach vorprogrammiert.

  4. Die Ausstattung

    Die Ausstattung ist bei allen unseren Partnern komplett inklusive. Das bedeutet: Es kommen keine versteckten Kosten (wie es „die großen“ gerne machen) auf dich zu.
    Wie sieht die Ausstattung aus?


    Hinweis: Die Exakte Ausstattung kann abweichen.

    • GPS-Navigationssystem
    • Autoradio kompatibel mit iPod & Smartphone
    • Gemütliche Matratze
    • Gasofen mit 2 Ersatzkartuschen
    • Besteck, Geschirr & Kochutensilien
    • Vorhänge für mehr Privatsphäre
    • Vorratsbehälter
    • Zelt (für bis zu 3 Personen)
    • Toursim Radio
    • Campingtisch + Stühle
    • 24-Stunden-Notfalldienst mit AA+

  5. Oft gestellte Fragen

    Was andere KiwiQuester so wissen wollten…

    User-Frage:
    Was mache ich bei einem Schaden?
    Antwort einblenden

    Melde dich bei einem Schaden oder einer Störung in jedem Fall immer zuerst dort wo du das Auto gemietet hast. Jeder unserer Partner steht dir bei einem Schaden sofort zur Seite.

    User-Frage:
    Welche Versicherungs-Option macht mehr Sinn?
    Antwort einblenden

    Keine Frage:
    Definitiv die Option Vollversicherung.

    Wir möchten dir nichts vorschreiben, aber erfahrungsgemäß macht diese Option einfach mehr Sinn.

    User-Frage:
    Kostet die ganze Ausstattung extra?
    Antwort einblenden

    Nein! :-)
    Das ist alles inklusive. Also keine versteckten Kosten.

    Die traurige Wahrheit:
    In Neuseeland ist es eigentlich bei allen Miet-Unternehmen so, dass sich die eigentlichen Kosten im Detail verstecken. Für jede Kleinigkeit kommt ein Aufpreis dazu. *seuftz*

    Unsere Lösung:
    Wir wollten daran etwas ändern und für mehr Transparenz sorgen. Gesagt getan: Keine versteckten Kosten. Stattdessen: Alles drum und dran! No worries! More fun! :-)

    User-Frage:
    Wo befindet sich die Autos?
    Antwort einblenden

    Die meisten unserer Partner befinden sich in Auckland. Die genaue Adresse bekommst du selbstverständlich per Email.


Wir wünschen dir ein super Abenteuer! ♥ ♥ ♥

Anna & Nils